Erika Niebank

Wenn du das unermessliche Geheimnis des Himmels kenntest, in dem ich jetzt lebe, diese grenzlosen Horizonte und dieses alles durchdringende Licht, würdest du nicht länger weinen.

Martin Nagel
11.03.1964 - 11.09.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Heidenrod/Taunusstein, im September 2022

Erika Niebank

Es heißt nicht sterben wenn man in den Herzen der Menschen fort lebt, die man verlassen musste.

Erika Niebank
17.03.1946 - 14.08.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Taunusstein, im August 2022

Reiner Losberg

Ich bin von euch gegangen nur für einen kurzen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr da hinkommt, wohin ich hin gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt.

Reiner Losberg
10.01.1947 - 06.08.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Taunusstein-Hahn, im August 2022

Bogdan Nenov

Ich bin nicht tot. Ich habe nur die Räume getauscht. Ich lebe in euch und geh durch eure Träume.

Bogdan Nenov
17.06.1947 - 10.07.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Taunusstein-Neuhof, im Juli 2022

Gero von Scholz

Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.

Gero von Scholz
05.06.1941 - 09.07.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Dörsdorf, im Juli 2022

Monika Ihrig

Stirbt ein Mensch, den wir liebten, so stirbt doch die Liebe nicht. Sie wird noch stärker in uns und legt sich ein Schorf auf die Wunde, die uns der Schmerz gerissen hat.

Monika Ihrig
08.03.1969 - 30.04.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.

Schlangenbad, im April 2022

Johannes Lettau

Ein guter Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden. Er lässt eine leuchtende Spur zurück.

Johannes Lettau
04.01.1929 - 24.04.2021

Zum Ersten Todestag wünschen wir der ganzen Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten viel Kraft und weiterhin alles Gute.


Taunusstein-Neuhof, im April 2022